Bach-Blüten

das-gesunde-pferd.de

Pferdeverhaltenstherapie und Pferdetraining

home zurück zur Naturheilkunde

 

Bach-Blüten

 

Anders als man vielleicht denken könnte, kennzeichnet der Name "Bach-Blüten" nicht Blumen, die am Bach wachsen.

 

Ihren Namen haben diese Pflanzen von dem englischen Begründer der Bach-Blütentherapie, Dr. Edward Bach.

Sein Grundsatz " Heile die Seele, nicht die Krankheit" beschreibt treffend die Wirkung der Bach-Blüten.

 

Diese Pflanzen wirken auf den Gemütszustand des Patienten und sind hervorragend im Zusammenspiel mit der Verhaltenstherapie einsetzbar.

 

Es gibt auch sog. "Notfalltropfen" die an keinem Stall fehlen sollten.